Filmstills

Relics Of The Unrealised
WRITING, 2019

Film ohne Ton, 47:00

 

Für eine Ausstellung, die sich mit dem Thema Institutionskritik beschäftigte, entwickelte Marleine Chedraoui auf Einladung ein Konzept. Dieses beinhaltet, dass von ihr erstellteTextcollagen durch Leiterinnen oder Leiter von Kunstinstitutionen während der Ausstellung handschriftlich an die Wand des Ausstellungsraums angebracht werden. Das Textmaterial für die jeweilige Textcollage entstammt beziehungsweise sollte aus der Institution entstammen, deren DirektorIn die Beteiligung an der Ausstellung zugesagt hat. Die Teilnahme der Künstlerin wurde jedoch abgesagt, weil die Leitung der Institution, die sie eingeladen hatte, "nicht riskieren wollte, durch die Anfrage auf negative Rückmeldungen seitens der DirektorInnen der Kunstinstitutionen zu stoßen".

Bei der aus dieser Begebenheit entstandenen Arbeit handelt es sich um einen Film, der dokumentiert, wie die Künstlerin selbst die Textcollage, die sie für eine der Institutionen bereits angefertigt hatte, auf eine Wand schreibt. Die Kamera  folgt ihrer Hand während der Ausführung.

 

© Marleine Chedraoui/VG-Bildkunst/2020